Geschichte Kretschmannshof

 

Seit 1847 ist der Kretschmannshof in Familienbesitz.

1988 Umbau der Scheune zu einem gemütlichen, Gastraum.

1996 Eröffnung unserer Hofmetzgerei nach erfolgreicher Prüfung unseres Schwiegersohnes Bernhard zum Metzgermeister.

2017 Anbau unseres Wintergartens.

Seit 2018 bieten wir auch Übernachtungsmöglichkeiten an.